Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Speisen und Getränke
Auf massiven Sandsteinsäulen ruhen die Gewölbe des Kellergeschosses. Im Schlossrestaurant, unter den zwölf Gewölbefeldern aus dem 17. Jahrhundert, scheint die Zeit still zu stehen.

Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten des Hauses. Das Küchenteam verwöhnt Sie mit à-la-Carte Speisen und reichhaltigen Büffets. Auch ein leichter Imbiss oder ein mehrgängiges Rittermahl werden gerne für Sie bereitet. Dazu werden Ihnen erlesene Rot- und Weißweine serviert.

Die Zunftstube im Untergeschoss des Rundturms und die Schlossterrasse laden nach einem arbeitsreichen Tag zum gepflegten Bier ein. Hier können Sie im Gespräch mit Kollegen oder Freunden den zurückliegenden Tag noch einmal Revue passieren lassen.

Unseren Tagungsgästen reichen wir auf Wunsch gerne Kaffee, Kaltgetränke, Kuchen oder Obst im Seminarraum. Individuelle Absprachen zu Speisen und Getränken können Sie gerne mit unserem Tagungsteam vornehmen.

Tisch im Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant-Terrasse
Wintregarten

Pause mit Blick auf das Wasser
Schlicht und modern wirkt der neue Wintergarten, wenn man ihn von der Terrasse aus betritt. Dieser Kontrast zum Bruchsteinmauerwerk aus dem 12. Jahrhundert scheint gewollt zu sein, um eine Historisierung zu vermeiden. Moderne Tische und Stühle stehen vor den 800 Jahre alten Fundamenten der Burggründung. Verschiebbare, gläserne Seitenwände werden bei gutem Wetter zur Seite geschoben. So sitzt man direkt am Wasser und schaut auf die Natur. Der Wintergarten mit seinen 60 Sitzplätzen gehört zum à la Carte-Restaurant und wird morgens als Frühstücksraum für die Übernachtungsgäste eingedeckt. Der Wintergarten ist klimatisiert und beheizbar, so dass er im Sommer, wie im Winter, genutzt wird.

 

© 2018 Tagen auf Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de